MIGA 70er

1971 Stand beim Tag der Vereine in der Sporthalle Augsburg

1973 25 Jahre MIGA
Ausstellung in der BD Augsburg,
erstmalige Präsentation der neuen Vereinsanlage in Spurweite HO mit dem Bahnhof Augsburg-Hochzoll und der imposanten Lechbrücke (dies stellt heute noch das Herzstück der großen stationären Vereinsanlage dar),
Fahrzeugschau der DB mit Tag der offenen Tür

1975 die MIGA wird eingetragener Verein (e. V.)

1977 Ausstellung der MIGA im Rathaus in Gersthofen

BDEF-Regionaltagung in Augsburg


1978 Verkauf des BD-Gebäudes an den Landkreis Augsburg,
Umzug in die neuen Räumlichkeiten im ehemaligen Betriebsstoffhauptlager des Bahnbetriebswerkes (BW) Augsburg in der Firnhaberstraße 10 a im Hochfeld (die heute noch benutzt werden)

Werbestand auf der Augsburger Frühjahrsausstellung (AFA)

30 Jahre MIGA
Empfang zur Eröffnung der neuen Vereinsräume und Wiederinbetriebnahme der Vereinsanlage,
Präsentation einer Spur-O-Anlage eines Vereinsmitglieds,
Tag der offenen Tür

Ausstellung der MIGA in der Schalterhalle der Stadtsparkasse Augsburg

1979 Tod des Ehrenvorsitzenden (und Gründer des Vereins) Karl Walter