MIGA 50er

1952 1. Vorsitzender der MIGA wird Jakob Oppel

1953 Ausstellung der MIGA im Tiergarten Augsburg

Verkehrsausstellung in München: für eine Modellecke werden
Einzelmodelle zur Verfügung gestellt

1954 Gründung des Europäischen Modellbahnverbandes (MOROP) unter Federführung des VDMEC

Ausstellung der MIGA im Tiergarten Augsburg

1956 Modellbaugruppe Gersthofen schließt sich dem Verein an, fungiert als „Zweigstelle“
(1961 verselbständigt sich diese wieder)

1958 10 Jahre MIGA
Ausstellung in der Eingangshalle der BD Augsburg,
die mittlerweile in Spurweite HO entstandene erste Vereinsanlage, ergänzt durch eine angeschlossene Anlage eines Vereinsmitgliedes, wird erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentiert,
weiter bereichert wird die Ausstellung unter anderem durch eine Teilanlage eines Mitgliedes in Spurweite 0 und Modellen in Spurweite I,
die gesamte Veranstaltung ist als voller Erfolg zu verbuchen

1960 Ausstellung der MIGA im Moritzsaal in Augsburg